Projekte

Unsere aktuellen Projekte:

Unterstützung von Schulen für behinderten Kindern und Jugendlichen, Dauerprojekt zusammen mit SI Club Szeged in Ungarn.

(Detaillierte Beschreibung folgt!)

Taschenbörse zu Gunsten von Frauenhaus „Violetta“ in Zürich, zusammen mit SI Club Zürich und Club Zonta, Zürich.

 

Falls Sie uns bei unseren Projekten unterstützen wollen, ist Ihre Spende herzlich willkommen:

Unser Konto

UBS AG, 8098 Zürich,
Konto-Nr.: 80-2-2,
IBAN CH86 0023 0230 4520 5740 T

 

Weitere Projekte, die wir noch unterstützen oder früher unterstützt haben:

Stiftung Haus Morgenstern, Widen

Die Stiftung Haus Morgenstern wurde am 1. Mai 1963 als Kinderheim gegründet. Heute leben im Heim 51 Erwachsene. Aus dem ursprünglichen Trägerverein wurde 1994 eine Stiftung unter Beibehaltung des Auftrages, erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung zu betreuen, zu begleiten, zu pflegen und zu fördern.

Frauenhaus Zürich

Das Frauenhaus Zürich bietet Frauen und Müttern mit ihren Kindern Schutz und Beratung, wenn sie von psychischer, physischer, sexueller, sozialer oder ökonomischer Gewalt betroffen sind.

Mädchenhaus Zürich

Hilfe / Schutz / Zuflucht / Beratung / Unterstützung. Wohnraum, Schutz und Beratung für Gewaltbetroffene Mädchen und junge Frauen.

Tixi Taxi Zürich

Fahrdienst für Menschen mit Behinderung.

Lighthouse Zürich

Kompetenzzentrum Palliative Care.

Visoparents, Schweiz

Seh- und mehrfach behinderte Kinder und deren Familien erhalten vom Elternverein visoparents schweiz Unterstützung.

Verein Tschernobylhilfe Hardwald

Nach der Reaktorkatastrophe hat sich der Verein die Aufgabe gestellt, jährlich ca. 30 Kindern die Möglichkeit zu geben, in die Schweiz zu reisen.

Aargauischer Tierschutzverein, Untersiggenthal

Der Aargauische Tierschutzverein bezweckt die Förderung aller Anliegen des Tierschutzes. Er stellt sich vor allem zur Aufgabe, die Öffentlichkeit über die Bedeutung sowie den ethischen Wert des Tierschutzgedankens und der damit verbundenen Fragen aufzuklären.

Scheckübergabe Lambani Village

Projekt Lambani Village, Indien

Bau von Toiletten für Familien in Lambani, begleitet durch den lokalen Club und die Clubs Bern und Zug.
Grossangelegtes Sammlungs-Projekt des Clubs Zürich-Turicum. Check-Übergabe anlässlich des ‚3-Ländertreffens in Arbon‘ im Jahr 2010. CHF 12’500.00

Ein Garten für die Vereinigung „Au Coeur du Niger“

Ein Projekt der Soroptimist Union Schweiz, für das wir Geld gesammelt und gespendet haben.

Albert Schweitzer Spital Haiti

Das 131-Bett Hôpital Albert Schweitzer Haiti ist das einzige Full-Service-Krankenhaus für eine Bevölkerung von mehr als 350.000 Menschen.
http://hashaiti.org und http://www.hopitalalbertschweitzer.org/

Voix Libres, Bolivien

Voix Libres ist eine internationale humanitäre Organisation, mit der die Minen-, Strassen- und Müllhaldenkinder von Bolivien ihre Projekte initiieren und realisieren, nachdem sie in die Schule gegangen sind und eine Ausbildung abgeschlossen haben, was ein solidarisches und nachhaltiges Engagement gewährleistet.

Augenklinik Äthiopien

Im Jahr 2010 konnten durch unsere Spende 60 Staroperationen durchgeführt werden. Ärzte kostenlos, Krankenschwestern werden bezahlt. US$ 100 pro Patient inkl. 1 Tag Aufenthalt in Klinik.

Diversity School, Äthiopien

140 Schüler von Kindergarten bis 10. Klasse. Kinder aus armen Verhältnissen und Waisen. Unterstützung von zwei Schülern während eine Jahres durch eine grosszügige Spende.

Zentrum Inselhof

Ein Kompetenzzentrum für Kinder und Mütter und belasteten Familien, das Beratungs- und Betreuungsangebote für diesen Personenkreis macht. Das Zentrum Inselhof ist eine Institution des gemeinnützigen Vereins Inselhof Triemli.