100 Jahre Soroptimist International und 50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht


Mit zahlreichen Gästen aus der Schweiz und Nachbarländern, wie Prominente aus der Politik, Mitglieder der SI Föderation Europa, der SI Union Schweiz, und zahlreicher Clubs der Schweiz, Musikerinnen  und Musiker, Sponsoren, etc. und  einem sehr ansprechenden Programm wurde das 100 jährige Bestehen von Soroptimist International und gleichzeitig das 50-Jahr Jubiläum des Frauenstimm- und Wahlrechts in der Schweiz in Basel gefeiert

Die beiden Basler Clubs, SI Club Basel und SI Club Basel Viva, haben keine Mühe gescheut die vielen Gästen in die Kulturkirche Paulus in Basel einzuladen, ein sehr würdiger Rahmen für das Fest. Nach dem sehr abwechslungsreichen Programm wurde noch ein hervorragender Apéro riche geboten, bei dem viele gute Gespräche stattfinden konnten. SI-Mitglied, Frau Bundesrätin Viola Amherd,  hat mit ihrer charismatischen Art  im Interview/Gespräch erzählt, wie es ihr als Frau in dem sehr Männer dominierten Umfeld ergangen ist bis sie die Anerkennung, die sie heute hat, erreichen konnte.

 

«Frauen müssen sich einmischen, mitgestalten und vernetzen»

Dieses Zitat stammt von Viola Amherd, Bundesrätin und Soroptimistin, anlässlich des Interviews in unserer Hauszeitung SI Forum 7 (02/2020).

                    
         

          

             

                                          

    

          

  (Alle Fotos: R.Lübkert, Club Zürich-Turicum)